alte Version ohne CSS
vi-Quick-Reference
Shortcuts für die vi-Bedienung
  Text einfügen
  a Hinter dem Cursor einfügen
  A Am Ende der Zeile einfügen
  i Vor dem Cursor einfügen
  I Am Zeilenanfang einfügen
  o Zeile unter aktueller Zeile einfügen
  O Zeile über aktueller Zeile einfügen
  [Ctrl]-i / [Tab] Tabulatorzeichen einfügen
  [Ctrl]-v Nächstes Zeichen uninterpretiert einfügen
  [Ctrl]-x HexZeichen einfügen
  [Esc] Verlassen des Einfügemodus
  Text verändern & löschen
  ncw Aktuelles oder n Wörter ändern
  ncW Aktuelles oder n Wörter ändern (Leerzeichen als Trenner)
  ncc / nS Aktuelle oder n Zeilen ändern
  nC Text von der aktuellen Cursorposition bis zum aktuellen oder nten Zeilenende ändern
  ndd Aktuelle oder n Zeilen löschen
  D Bis zum aktuellen Zeilenende löschen
  ndw Aktuelles oder n Wörter löschen
  ndW Aktuelles oder n Wörter löschen (Leerzeichen als Trenner)
  nd} Bis zum nächsten oder nten Absatz löschen
  d^ Bis zum aktuellen Zeilenanfang rückwärts löschen
  d/Muster Bis zum nächsten Vorkommen des Musters löschen
  dn Bis zum nächsten Vorkommen des letzten Musters löschen
  dfx Alle Zeichen bis zum nächsten x auf der aktuellen Zeile (einschließlich) löschen
  dtx Alle Zeichen bis zum nächsten x auf der aktuellen Zeile (ausschließlich) löschen
  dL Bis zum Bildschirmende löschen
  dG Bis zum Dateiende löschen
  p Zuletzt gelöschten/kopierten Text hinter dem Cursor einfügen
  "np Text aus ntem Löschbuffer hinter dem Cursor einfügen (9 möglich)
  P Zuletzt gelöschten/kopierten Text vor dem Cursor einfügen
  "nP Text aus ntem Löschbuffer vor dem Cursor einfügen (9 möglich)
  Text verändern & löschen
  nr Ein oder n Zeichen unter/ab dem Cursor mit einem Zeichen n Mal ändern
  R Text ab der Cursorposition ändern
  ns Ein oder n Zeichen ändern, dann einfügen
  u Letzte Änderung rückgängig machen
  U Aktuelle Zeile restaurieren
  nx Ein oder n Zeichen ab dem Cursor löschen
  nX Ein oder n Zeichen links vom Cursor löschen
  nJ Zeile mit nächster oder den nächsten n Zeilen zusammenfügen
  . Letzte Änderung wiederholen
  ~ Groß- und Kleinschreibung vertauschen
  :r Dateiname Einlesen der Datei Dateiname unter die aktuelle Zeile
  Text kopieren & verschieben
  nyy / nY Aktuelle oder n Zeilen in den Buffer kopieren
  "xnyy / xnY Aktuelle oder n Zeilen in Buffer x kopieren
  "xd Aktuelle Zeile in Buffer x verschieben
  "Xd Aktuelle Zeile in Buffer x anhängen und löschen
  "xp Inhalt von Buffer x nach der aktuellen Zeile einfügen
  "xP Inhalt von Buffer x vor der aktuellen Zeile einfügen
  y]] Von aktueller Cursorposition bis zur nächsten Abschnittsüberschrift kopieren
  ye Von aktueller Cursorposition bis zum Wortende kopieren
  y/Muster Von aktueller Cursorposition bis zum nächsten Vorkommen des Musters kopieren
  Befehle auf der Statuszeile
  / Vorwärts gerichtete Suche nach einem Muster
  ? Rückwärts gerichtete Suche nach einem Muster
  n Gleichgerichtete Suche nach letztem Muster
  N Umgekehrt gerichtete Suche nach letztem Muster
  : Aufrufen eines ex-Befehls
  ! Aufrufen eines Shell-Kommandos, das als Eingabe den durch Cursorposition und Bewegungskommando definierten Text verwendet und diesen durch die Ausgabe des Kommandos ersetzt
  Text speichern & beenden
  :x / ZZ vi beenden, Datei nur sichern, wenn Änderungen vorgenommen wurden
  :w Datei sichern
  :w Dateiname Datei in Datei Dateiname sichern
  :w! Datei sichern trotz Schreibschutz
  :q! Datei trotz Änderungen ungesichert verlassen
  :n Nächste Datei bearbeiten
  Cursorbewegungen
  nG Springen des Cursors zum Dateiende oder zur nten Zeile
  ^ / 0 Springen des Cursors zum Anfang der aktuellen Zeile <--
  n$ Springen des Cursors zum Ende der aktuellen oder nten Zeile -->
  nb Springen des Cursors zum Anfang des aktuellen oder nten Wortes <--
  nB Springen des Cursors zum Anfang des aktuellen oder nten Wortes (Leerzeichen als Trenner) <--
  ne Springen des Cursors zum Ende des aktuellen oder nten Wortes -->
  nE Springen des Cursors zum Ende des aktuellen oder nten Wortes (Leerzeichen als Trenner) -->
  nw Springen des Cursors zum Anfang des nächsten oder nten Wortes -->
  nW Springen des Cursors zum Anfang des nächsten oder nten Wortes (Leerzeichen als Trenner) -->
  [Enter] Springen des Cursors zum ersten Zeichen der nächsten Zeile -->
  nj Cursor eine oder n Zeilen nach unten bewegen -->
  nk Cursor eine oder n Zeilen nach oben bewegen <--
  nl Cursor ein oder n Zeichen vor bewegen (nur bis zum Ende der Zeile) -->
  nh / [Backspace] Cursor ein oder n Zeichen zurück bewegen (nur bis zum Anfang der Zeile) <--
  n[Ctrl]-f Cursor eine oder n Seiten vor bewegen -->
  n[Ctrl]-b Cursor eine oder n Seiten zurück bewegen <--
  t Springen des Cursors zur nächsten Tabulatorposition -->
  H Cursor am Bildschirmanfang positionieren
  M Cursor in der Bildschirmmitte positionieren
  L Cursor am Bildschirmende positionieren
  mx Marker x setzen
  'x Springen des Cursors zur Zeile mit Marker x
  `x Springen des Cursors zum Zeichen mit Marker x
  Sonstiges
  [Ctrl]-e Zeilenweise vorwärts scrollen ohne Bewegung des Cursors -->
  [Ctrl]-y Zeilenweise rückwärts scrollen ohne Bewegung des Cursors <--
  :se ai/noai Zeilen (nicht) automatisch einrücken (set autoindent/noautoindent)
  :se nu/nonu Zeilennummern anzeigen/ausblenden (set numbers/nonumbers)
  :n,n# Zeile n bis Zeile n mit Zeilennummern anzeigen
  n ist immer optional und eine Zahl
x ist immer genau EIN Zeichen
[..] ist immer eine Taste
 
Mail @ thinkof.de